Integrationssport

 

Seit Februar 1998 ist unsere Sportgemeinschaft Träger der Maßnahme Integrationssport Hohenschönhausen und hat dafür eine ABM-Stelle bekommen.
Mit Unterstützung der Leitung der Sportgemeinschaft konnten innerhalb kurzer Zeit drei Sportgruppen aufgebaut werden:

  • Sport mit geistig Behinderten
  • Sport - Spiel- Spaß mit Körperbehinderten und Nichtbehinderten
  • LA mit Sehgeschädigten
Insgesamt sind 25 - 30 Teilnehmer in allen Sportgruppen tätig.

Durch vielfältige Spielformen in den Übungsstunden ist eine durchschnittliche Teilnehmerzahl von 90% erreicht worden. Auch die gezeigten Leistungen können sich sehen lassen. Bei allen Teilnehmern sind durch die regelmäßige sportliche Betätigung das Selbstwertgefühl und das Selbstbewußtsein gestiegen. Als Behinderte vermag eine Vielzahl von Teilnehmern Leistungen zu vollbringen, zu denen sie vorher nicht in der Lage gewesen sind. Alle Teilnehmer haben viel Freude und Spaß an jeder Übungsstunde!

Quelle:  Vereinszeitung TuS Hohenschönhausen, Ausgabe 1 - Dezember 1998
Rainer Hanisch, Übungsleiter

Für die Leistungen seit ihrer Gründung im Jahr 1998 erhielt die Abteilung Behindertensport am 24.09.2009 einen silbernen Stern des Sports im Berliner Maßstab. mehr ...