Turnierregeln "Ran an's Netz" 2021/2022


Volleyballturnier für Freizeit und Ligamannschaften bis Bezirksliga des VVB
(bzw. vergleichbaren Ligen anderer Landesverbände)

Es gelten die angepassten Regeln des DVV von 2015!

1. Ausrichter:
Turn- und Sportverein Hohenschönhausen 1990 e.V.
2. Spielort:
Sporthalle der Gutenberg O/OG:
Sandinostr. 10 / Ecke Mittelstr.
13055 Berlin
3. Zeitraum:
September 2021 - April 2022
Spieltage Mi: Frauen/Mixed, Do: Herren/Mixed ; jeweils 18:30 - 21:45 Uhr
Die genauen Starttermine erhalten die Mannschaften mit der Staffeleinteilung
4. Turnierform:
Turnier 1: HERREN
Turnier 2: DAMEN
Turnier 3: MIXED (mind. 2 Frauen)
Jeder Spieler ist pro Turnier nur in EINER Mannschaft spielberechtigt
5. Spielmodus:
  • Staffeln mit bis zu 12 Mannschaften
    (Einteilung der Staffeln erfolgt durch den Veranstalter)
  • "jeder gegen jeden" Hin- und Rückrunde
  • Finalrunde am 30.04.2022
    (4 Mannschaften pro Turnier - jeder gegen jeden)
6. Spielregeln:
Internationale Volleyballregeln, jedoch nur zwei Gewinnsätze
In Ausnahmen kann eine Mannschaft mit 5 Spielern/innen antreten
7. Spielverlegungen:
Verlegungen sind in eigener Regie zu organisieren, wird keine Einigung erzielt, gilt der angesetzte Termin. Verlegungen dürfen nur auf ein früheres Datum als den angesetzten Termin erfolgen, Verlegungen nach dem angesetzten Termin werden nicht gewertet.
8. Einbehalt der Kaution:
  • bei Einsatz von nicht spielberechtigten Aktiven
  • Spielprotokolle liegen nicht innerhalb von 7 Tagen nach dem Spieltermin beim Staffelleiter vor
9. Kampfgerichte:
jeweils die spielfreie Mannschaft mit mindestens 5 Personen,
unbedingt mit 1. und 2. Schiedsrichter!
10. Wertung:
zwei Punkte pro gewonnenes Spiel
Nichtantreten ohne vorherige Information oder Einsatz von nicht spielberechtigten Aktiven: Wertung 0:25 0:25
11. Meldezeitraum:
ab sofort bis 19.08.2021
Meldung(en) sind nur gültig, wenn die Startgebühr(en) und die vollständige(n) Meldung(en) vorliegen
12. Meldung an:
Jerry Wessel (bei Wiese), Emmentaler Str. 134, 13409 Berlin oder per Email (Anmeldeformular)
13. Startgebühr:
40,00 Euro + 25,- Euro Kaution pro Mannschaft
Einzahlung auf das Vereinskonto mit Angabe des Mannschaftsnamen und eines Ansprechpartners.
Für alle Mannschaften, die 2019 oder 2020 am Turnier teilgenommen und bezahlt haben, entfällt das Startgeld aufgrund des Corona-bedingten Ausfalls!
14. Service:
  • Volleybälle:
    • 1. Platz: 2 Bälle Mikasa MVA 300
    • 2. Platz: 1 Ball Mikasa MVA 300
    • 3. Platz: Molten V5M5500
  • Urkunden und Pokale
  • aktuelle Staffelauswertungen auf der Internetseite